Forschungspartner Kloster

Zum Thema "Kunsthistorische Forschung in klösterlichen Sammlungen" treffen einenander am 18. und 19. Mai 2012 Kustodinnen und Kustoden aus den Kunstsammlungen von Ordensgemeinschaften mit Kunsthistorikerinnen und Kunsthistorikern aus Forschung und Denkmalschutz. Viele aktuelle  Projekte in Klöstern werden vorgestellt, Forschungsdesiderate erörtert und eine Podiumsdiskussion zum Thema "Was nützt die Forschung den Klöstern? Was nützen die Klöstern der Forschung" geführt. Die Studientagung findet im Rahmen des Festkalenders zum 900jährigen Jubiläum des Augustiner Chorherrenstiftes Niederösterreich statt. Im Rahmen der Tagung wird gemeinsam die neue Ausstellung "Zeitzeuge der Ewigkeit" besichtigt werden.