Einführung in die Sammlungspflege

Am 14./15. März 2013 bietet das Referat für die Kulturgüter der Orden gemeinsam mit dem Seminarprogramm „Fortbildung Kirchenpflege“ des Kunstreferats der Diözese Linz ein Seminar zur Einführung in den Umgang mit Kulturgütern und Sammlungen in Ordensgemeinschaften an.

Folgende Themen werden behandelt werden: Was sind aufhebenswerte Kulturgüter? Wie pflegt man eine Sammlung? Was ist beim Verleihen von Kunstobjekten an Ausstellungen zu bedenken? Wie inventarisiert man Bilder, Plastiken, Textilien oder historische Objekte?

Es referieren unter anderem der Diözesankonservator der Diözese Linz Hubert Nitsch, der Diözesankonservator und Leiter des Diözesanmuseums in Graz Heimo Kaindl sowie der Direktor des Stiftsmuseums Klosterneuburg Wolfgang Huber. Die praktischen Übungen werden im Depot des Kunstreferats Linz stattfinden.

Weitere Informationen finden Sie im Programmfolder: