Termine

Tagung der kirchlichen Bibliothekarinnen und Bibliothekare

In der traditionsreichen Arbeitsgemeinschaft katholisch-theologischer Bibliotheken (AKThB) gab die österreichische Landesgruppe und ihr frischgewählter Vorstand am 8./9. März 2012 ein kräftiges Lebenszeichen von sich. Im Stift St. Florian fand in Kooperation mit dem Referat für die Kulturgüter der Orden eine Tagung kirchlicher Bibliothekarinnen und Bibliothekare statt. Die 18 TeilnehmerInnen vertraten die österreichischen Diözesanbibliotheken, Universitätsbibliotheken und Kloster- und Ordensbibliotheken.

Herbsttagung 2011: Bestandserhaltung

Im Rahmen der alljährlichen Herbsttagung des österreichischen Ordensgemeinschaften fand am 23. November 2011 die Informationstagung des Referats für die Kulturgüter der Orden statt, an der rund 50 Ordensleute bzw. ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter teilgenommen haben. Die Stimmung war sehr gut, die Diskussion sehr lebhaft.
Thema war die Handhabung und Pflege von Kulturgut in Archiven, Bibliotheken und Sammlungen.

Klösterliche Musiksammlungen

Von 16.-18. Mai 2011 fand im Benediktinerstift Göttweig ein Symposium über klösterliche Musiksammlungen statt, als Kooperation des Musikarchivs des Stiftes Göttweig unter der Betreuung von Univ.Prof.em. Dr. Friedrich Riedel und dem Referat für die Kulturgüter der Orden. Es wurde untersucht, wie die aus den Klöstern überlieferten Musikalien Aufschluss über das Leben in den Ordensgemeinschaften, über Liturgie und Chorgebet, aber auch über Geselligkeit und Unterricht, geben können.